Hat ArmA eine Zukunft!

ein allgemeines Diskussionsforum rund um OFP, Armed Assault & ARMA2

Moderator: Sudden Death

Hat ArmA eine Zukunft!

Beitragvon Killskin am Donnerstag 1. März 2007, 16:36

Was denkt ihr Leute denkt ihr ArmA wird auch so eine Zukunft haben wie OFP oder wird das Spiel im Sande verlaufen? Ich komm auf dieses Thema weil ich auf anderen Seiten lesen musste ach wie scheiße ArmA ja ist und sie lieber 3000€ ausgeben würden für VBS2(macht eh kein schwein nur welche die Geld scheisen).

Ich persöhnlich denk schon das ArmA von vielen als Nachfolger aufgenommen wird vor allem nach dem Patch 1.05 und auch denk ich man sollte lieber was machen und nicht Meckern und wenn er nichts macht einfach die klappe halten.

MfG killskin
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

An alle Besucher und Mitglieder der OFP/ArmA Mission Database ein Lob und ein Gruß.
--------------------------------------------------------

-Intel Core 2 Duo E6400
-2048MB DDR2-Ram
-GeForce 7600GT

und ArmA läuft super!
Benutzeravatar
Killskin
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 22:34
Wohnort: Schweringen (Ein Loch was man nicht kennen muss)

Beitragvon Chaos am Donnerstag 1. März 2007, 16:42

ArmA wird nur eine lange Zukunft haben wenn - neben der beseitigung der Bugs - die KI und andere, wichtigen Faktoren (z.B. die Grafik und Schadensmodell) ständig verbessert wird. Ansonsten wirds wohl nur bis 2011-12 maximal reichen.
Das Die Schwachen überleben ist eine Laune der Starken !

[url=http://][img]http://[/img][/url]
Benutzeravatar
Chaos
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1568
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 19:39

Beitragvon Killskin am Donnerstag 1. März 2007, 16:44

geb ich dir recht denke aber auch das jetzt mit dem kommendem Patch schon eine ganze reihe an Bugs verschwinden.
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

An alle Besucher und Mitglieder der OFP/ArmA Mission Database ein Lob und ein Gruß.
--------------------------------------------------------

-Intel Core 2 Duo E6400
-2048MB DDR2-Ram
-GeForce 7600GT

und ArmA läuft super!
Benutzeravatar
Killskin
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 22:34
Wohnort: Schweringen (Ein Loch was man nicht kennen muss)

Beitragvon CBB am Donnerstag 1. März 2007, 18:00

Abwarten und morgen Abend/Nacht was :twisted: trinken !
Selbst nach diesen Patch 1.05 wird es noch genügend zu tun geben. Einen Patch der komplett alle Bugs beseitigt gibt es imho nicht!
In ein ca. 6 Stunden soll er ja vielleicht erscheinen.... hoffentlich wirds nicht so wie bei der C&C3-Demo - nur rote Balken egal was :roll:

ArmA wird solange "langsamer fahren" solange die "guten" BIS-ArmA-Tools nicht verfügbar sind.

Mal sehen was BIS sich noch zum US-Release im Mai einfallen läßt!!
CBB
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 14:04

Beitragvon Sudden Death am Donnerstag 1. März 2007, 21:49

Also für ArmA wirds bis 2008/2009 allemal langen. Und wenn die nächsten Patches was taugen wirds immer besser.

Ist ein schlechter Vergleich ich weiss, aber für das ach so tolle und von vielen gelobte Battlefield 2142 gibts inzwischen 5 oder 6 Patche allein 3 im letzten November & Dezember.

S.
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Beitragvon Killskin am Donnerstag 1. März 2007, 22:24

okay aber desto mehr Patches ein Spiel braucht desto mehr fehler sind drin :wink: naja bin absolut kein BF fan weil es mir zu stumpes Geballer ist genau wie bei CS da spiel ich lieber mit ner kleineren gemeinde über Lan oder I-Net da ist wenigstens Taktik dabei ohne die erreicht man nämlich wie wir wissen nicht viel 8)
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

An alle Besucher und Mitglieder der OFP/ArmA Mission Database ein Lob und ein Gruß.
--------------------------------------------------------

-Intel Core 2 Duo E6400
-2048MB DDR2-Ram
-GeForce 7600GT

und ArmA läuft super!
Benutzeravatar
Killskin
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 22:34
Wohnort: Schweringen (Ein Loch was man nicht kennen muss)

Beitragvon astm am Sonntag 15. April 2007, 20:43

Hi,
also meiner Ansicht nach hat Arma nicht annähernd die Zukunft wie OFP ! Ich möchte sogar soweit gehen und sagen: die haben sogar eine mMenge versaut ! Also wenn die selben macher dran waren wie bei OFP, dann haben die etliche Schritte rückwärts gemacht ! Die umständliche Steuerung mit dem Einsteigen, Waffen und Munitions aufnahme , ach da gibt es einiges was man noch anführen könnte !
Meine Idee wäre gewesen, die hätten sich mit den Leuten von FFur und ECP zusammen tun sollen und OFP 2 aufbauen sollen, das wäre dann was geworden !
Ich habe Arma ein paar mal gespielt und habe es wieder rausgeschmissen , ist absoluter Mist ! Die Mülltonne hat sich gefreut!
Ich bleibe lieber beim OFP als ECP und FFur Mod , das ist um einige längen besser !

astm
astm
Private
Private
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 27. September 2004, 08:23

Beitragvon CBB am Sonntag 15. April 2007, 21:47

ArmA ist doch erst seit November raus... BIS braucht nur Patch 1.07 mit den Tools rauslassen... spätestens Ende Herbst gibt es dann gute neue Insel usw.
hier noch ein Bildchen aus ArmA: Combat Operations:
Bild[/url]
CBB
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 334
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 14:04

Beitragvon TheRookie am Montag 16. April 2007, 07:50

Es sind zwar viele abgesprungen, aber dennoch hat ArmA ein Zukunft, wie ich finde. Die Patches haben wirklich einiges verbessert - vor allem wenn man sich so manch andere Spiele und ihre Patch-Orgien anschaut. Die Anzahl an verfügbaren Addons übersteigt bereits jetzt die der meisten anderen Games auf dem Markt (auch wenn es hauptsächlich unzählige Reskins sind :lol:) und einige gute Missionen und Kampagnen gibt es ja bereits, ganz zu schweigen von funktionierendem CTI...
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Beitragvon Sudden Death am Montag 16. April 2007, 08:43

Das Hauptproblem in meinen Augen lag sicher daran, dass OFP für die XBOX konvertiert wurde und genau diese Konvertierung wiederum Vorlage für ArmA auf dem PC war. Hätte man ArmA konsequent aus OFP-PC Version weiterentwickelt wäre es vielleicht besser geworden, vielleicht auch nicht. Schließlich musste man für die XBOX-Version die Streaming-Engine entwickeln und ohne diese würde ArmA wohl nur auf QUad-Core-Prozessoeren und anderen PCs ab 4000 Euro laufen.

Alle Kritiker seien auch an OFP Version 1.3 erinnert. Da war OFP ca. ein halbes Jahr alt und alle beschwerten sich permanent über dieses und jenes. Erst mit Patch 1.46 (wieder ein halbes Jahr später) kam Ruhe rein und dennoch wartete alles auf Resistance!

Also nicht beschweren, sondern gute Ideen entwickeln, nur mit tollen Storys, guter Atmosphäre und intelligenter Umsetzung werden schöne Missionen entstehen und ArmA lange leben.

S.
Zuletzt geändert von Sudden Death am Montag 16. April 2007, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Beitragvon Killskin am Montag 16. April 2007, 13:47

@Suddie Damit hast den Nagel aufem Kopf getrofen :wink: .

Und wenn man mal ganz Ehrlich ist wie viel Spiele halten alles von dem was sie versprechen?
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

An alle Besucher und Mitglieder der OFP/ArmA Mission Database ein Lob und ein Gruß.
--------------------------------------------------------

-Intel Core 2 Duo E6400
-2048MB DDR2-Ram
-GeForce 7600GT

und ArmA läuft super!
Benutzeravatar
Killskin
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 22:34
Wohnort: Schweringen (Ein Loch was man nicht kennen muss)

Beitragvon Big Fan am Dienstag 17. April 2007, 00:12

Sudden Death hat geschrieben:Das Hauptproblem in meinen Augen lag sicher daran, dass OFP für die XBOX konvertiert wurde und genau diese Konvertierung wiederum Vorlage für ArmA auf dem PC war. Hätte man ArmA konsequent aus OFP-PC Version weiterentwickelt wäre es vielleicht besser geworden, vielleicht auch nicht. Schließlich musste man für die XBOX-Version die Streaming-Engine entwickeln und ohne diese würde ArmA wohl nur auf QUad-Core-Prozessoeren und anderen PCs ab 4000 Euro laufen.

Stimme zu das es reine zeitverschwendung war mit der Xbox ver.
Aber ich denke das nicht die Xbox auschlaggebend fürs streaming war, BIS hätte das bei einer Direkt PC entwicklung auch erkannt das normale PC's nicht alles berechnen können :wink:

Sudden Death hat geschrieben:Alle Kritiker seien auch an OFP Version 1.3 erinnert. Da war OFP ca. ein halbes Jahr alt und alle beschwerten sich permanent über dieses und jenes. Erst mit Patch 1.46 (wieder ein halbes Jahr später) kam Ruhe rein und dennoch wartete alles auf Resistance!

Also nicht beschweren, sondern gute Ideen entwickeln, nur mit tollen Storys, guter Atmosphäre und intelligenter Umsetzung werden schöne Missionen entstehen und ArmA lange leben.

S.

Zu dem Ofp 1.3er muss ich dir widersprechen.
Als ich damals Ofp neu hatte war ich, wie sicher einigen bekannt, ein ofp newbie und wagte mit dem Genremix ein sprung is kalte wasser sowohl spielerisch und editing technisch und bin seitdem dabei und so habt ihr mich nun aufm hals :wink:
Nicht wiedersprechen möchte ich dir was Res angeht. Alleine schon die funktion das man seine waffen ablegen kann war schon ein rießen sprung, von den anderen damaligen neuerugen will ich jetzt nich anfangen :wink:

Worauf ich hinaus will ist das Ofp zwar auch seine Bugs hatte aber diese nicht so schwerwiegend waren wie eben jetzt bei ArmA oder es viel mir halt damals nicht so auf weil ich eben das know how im editing bereich noch nicht hatte :P:

Ok nun zum eigentlichen
Mit ofp 1.0 hatte ich gerade mal celeron 500, 256mb ram und ne gf2mx, trotzdem lief es gut. auch mit den folgepatches lief es 1a. Also ganz knapp über den min was gefordert wurde. ICh bezweifel das ArmA auf einem PC 1a läuft der gerade mal ein paar % über den min forderungen liegt (den einstellungen natürlich entsprechend) :wink:


Zurück zum thema
Ich denke schon das ArmA eine zukunft hat. Ich muss auch sagen das ich es einerseits gut finde das die COM "so klein" geworden ist. Wenn ich mal so zurück blicke bei Ofp wieviele Addons eine fehlerhaftes Muzzelflash hatten aber vom eigentlichen recht gut waren, jedoch aber der fehlerhafte muzzleflash verhinderte oft ein einsetzten dieses addons und es waren nicht gerade wenige mit diesem fehler. Auch Addons mit keinen texturen usw. gab es bisher bei ArmA noch nicht und ich hoffe das wir diesmal mit solchen sachen verschont bleiben.

Der andere punkt ist halt das in einer kleinen COM nicht viele releases stattfinden und die leute die eben nicht mappen, addons machen usw usw sondern halt nur zocken dann schnell die lust am warten verlieren und sich nem anderen game zuwenden. Ich denke der US release wird noch einiges richten wegen zuwachs der COM sowie patch(es)

Im großen ganzen denke ich doch schon das mit gescheiten maps, inseln und mods ArmA, nach dem langen start (sag ich jetzt mal) ne recht gute zukunft haben kann und wird.
Ich werde jedenfalls so lange wie möglich mein teil dazu beitragen :wink:
Bild
Big Fan
Captain
Captain
 
Beiträge: 331
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2006, 02:02

Beitragvon Killskin am Dienstag 17. April 2007, 14:27

Das man mal die lsut verliert ist doch klar wenn ich z.b. eine Mission bastell und etwas nicht so will wie gedacht hab ich es oft ausgemacht was anderes gezockt und irgendwann weitergemacht und siehe da es lief dann auf anhieb also kleiner Pausen sollte und muss man einschlagen sonst geht einem das Game auf die nerven :wink:

MfG killskin

P.S. Mit den Addons und Mods denk ich dann auch das ArmA ne Zukunft hat!
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.

An alle Besucher und Mitglieder der OFP/ArmA Mission Database ein Lob und ein Gruß.
--------------------------------------------------------

-Intel Core 2 Duo E6400
-2048MB DDR2-Ram
-GeForce 7600GT

und ArmA läuft super!
Benutzeravatar
Killskin
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 486
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 22:34
Wohnort: Schweringen (Ein Loch was man nicht kennen muss)

Beitragvon Chaos am Dienstag 17. April 2007, 18:37

Tja, es sind noch tonnenweise Fehler da, die behoben werden müssen. Aber ich bin mir sicher, daß es dazu früher oder später kommen wird.
Das Die Schwachen überleben ist eine Laune der Starken !

[url=http://][img]http://[/img][/url]
Benutzeravatar
Chaos
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1568
Registriert: Montag 3. Februar 2003, 19:39

Beitragvon Big Fan am Dienstag 17. April 2007, 21:35

Chaos hat geschrieben:Tja, es sind noch tonnenweise Fehler da, die behoben werden müssen. Aber ich bin mir sicher, daß es dazu früher oder später kommen wird.


Analogie Ofp: finaler patch war/ist 1.96 :wink:

Wird bei ArmA genauso werden, wahrscheinlich
Bild
Big Fan
Captain
Captain
 
Beiträge: 331
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2006, 02:02

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron